Nicola Bröcker

Nicola Bröcker

Dr. Nicola Bröcker, geboren 1966 in Bergisch Gladbach. Studium der Kunstgeschichte und Klassischen Archäologie in Würzburg und an der Freien Universität Berlin. Freiberuflich als Kunsthistorikerin tätig. Seit 1995 wissenschaftliche Autorin mit dem Schwerpunktthema Architektur in Berlin und im Land Brandenburg. Ihre Veröffent­lichungen erschienen in Fachpublikationen für Baugeschichte und Denkmalpflege. Arbeitsbereiche: Adelskultur im Land Brandenburg 1500-1945, Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts in Berlin und Brandenburg, Suburbaner Städtebau in Deutschland, Geschichte des Wohnens, August Endell und die Bewegung des europäischen Jugendstils. Lebt in Berlin.

Autorenhomepage

Im Verlag erschienen

...zurück