Ein erotisches Märchen
     
Karl Schlösser

Ein erotisches Märchen

aus dem Sozlismus im pommerschen Poggerow

143 Seiten, 130 x 210 mm, Broschur
Oktober 2006
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86732-000-9
Preis 9,80 €
  Buch bestellen

Fünfzig Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer gerät eine amerikanische Journalistin an Teile einer Stasiakte aus den letzten Jahren der DDR, die vor allem leidenschaftliche Liebes­briefe aus Capri enthalten. Fasziniert beginnt sie, gemeinsam mit ihrem­ vorpommerschen Freund, den damaligen Geschehnissen nachzuspüren. Auf Recherchen in allerlei Archiven sich stützend erschaffen die beiden lustvoll die Geschichte von Franz und Anna und ihrem Widersacher, dem Parteigewaltigen Piesel, so, wie sie gewesen sein könnte.

Karl Schlösser

Karl Schlösser

  • Dezember 1934 in Demmin geboren
  • 1958–1989 eigene Werkstatt als Uhrmachermeister in Loitz
  • Siebenjährige Ausbildung bei Bildhauer Karl Rätsch über das Kreiskulturhaus Demmin
  • Dreijähriges Regiestudium am Landestheater Anklam
  • 1963–1973 Leiter des Arbeitertheaters Demmin
  • Bis 1990 Zirkelleiter für Malerei und Keramik in Demmin
  • Ausstellungen mit Plastik und Malerei im In- und Ausland
  • 1990–2010 Mitarbeiter in der Archivbibliothek des Kreisheimatmuseums Demmin
  • Ab 1990 Herausgabe regionalgeschichtlicher Literatur

Bücher

  • »Fährmann, hol öwer – eine historische Wanderung um den Kummerower See«, Baltic-Verlagsagentur, Greifswald 1994
  • »Vom Fangelturm zum astronomischen Salon – eine historische Wanderung um den Malchiner See«, Selbstverlag 2002
  • »Der Schatz von Meesiger – Sagen aus dem Landkreis Demmin«, Baltic-Verlagsagentur, Greifswald 1994; erweiterte zweite Auflage »Die Jung­frau vom Kummerower See«, Selbstverlag 2009
  • »Demmin, die andere Chronik. Fußnoten lokaler Geschichte«, Band I 2001 (2. Auflage 2016), Band II 2003, Band III 2005, Band IV 2009, Band V 2013, alle im Selbstverlag
  • »Von Äbten, Priestern und Hexen – unzeitgemäße Geschichten«, Thomas Helms Verlag, Schwerin 2000
  • »Die Marquise von Grimme – unzeitgemäße Geschichten«, Thomas Helms Verlag, Schwerin 2003
  • »Ein erotisches Märchen aus dem Sozlismus im pommerschen Poggerow«, Roman, Lukas Verlag, Berlin 2006
  • »Der Gutsherr«, Roman, Thomas Helms Verlag Schwerin, 2010
  • »Meine Begegnungen mit der Malerin Ilse von Heyden-Linden«, Selbstverlag 2014

Leseproben und Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten