Die Poesie der Landstraße
     
Krystyna Kauffmann (Hg.)

Die Poesie der Landstraße

Marie Goslich (1859–1936)

105 Seiten, 77 Abb., 225 x 210 mm, Festeinband
1., Aufl., August 2008
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86732-048-1
Preis 15,– €
  Buch bestellen

Nur noch hier erhältlich! Nur wenige Exemplare!

Die Arbeiten der Marie Goslich vermitteln heute, einhundert Jahre nach ihrer Entstehung, überraschende Einblicke in die Alltagskultur Brandenburgs und Berlins zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Besonderes Augenmerk richtete sie auf Frauen auf dem Land und deren Arbeit. Nicht die Schwere der Verrichtungen stand dabei im Vordergrund, sondern der Charme dieser Frauen. Ähnliches gilt für ihre Aufnahmen von Bettlern, dem Wandervolk am Straßenrand oder von ärmlichen Straßenverkäufern. In ihren Artikeln wehrte sich Marie Goslich gegen die Zerstörung der alten Infrastruktur in den Städten, nahm Stellung zur Bodenreform und photographierte Berliner Innenhöfe und Gassen sowie Szenen von Gebäude­abrissen. Zahlreiche Aufnahmen spielender Kinder sowie der seen- und waldreichen märkischen Landschaft können als poetisches Gegenbild zu den Auswüchsen von Industrialisierung und Urbanisierung gelesen werden.

Neben ihrem Schaffen ist auch das Leben Marie Goslichs überaus interessant. Aus besserem Hause stammend, war sie eine der ersten freiberuflichen Photographinnen und Journalistinnen ihrer Zeit. Sie arbeitete unter anderem für die von Hans Delbrück herausgegebenen »Preußischen Jahrbücher«, für den »Boten für die christliche [später: deutsche] Frauenwelt« und publizierte in den Zeitschriften »Körperkultur« und »Die Mark«.

Der Band zeigt eine Auswahl aus über 400 erhaltenen Glasnegativen sowie Texte.

 

Märkische Allgemeine: »Als Fotografin entdeckte Marie Goslich die Poesie in der Tragödie. Als Journalistin beschrieb sie die Tragödien hinter der Poesie. Das irritiert. Doch gerade das Kontradiktorische macht ihr Œuvre, das die Dynamik und Dramatik des Alltags in sozial und politisch kippenden Verhältnissen auf ganz eigene Weise spiegelt, so aufregend.«

 

Leseproben und Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten