Gott und die Welt
     
Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen" des Landes Brandenburg (Hg.)

Gott und die Welt

Kirchen in den historischen Stadtkernen

125 Seiten, 120 Abb., 225 x 210 mm, durchgängig vierfarbig. Festeinband mit Schutzumschlag
1., Aufl., Oktober 2005
sofort lieferbar
ISBN 978-3-936872-68-2
Preis 7,95 €
  Buch bestellen

Mit Texten von
Wolfgang Blaschke, Hathumar Drost, Ralf Gebuhr, Heinz-Dieter Heimann, Wolfram Hennis, Angelica Hilsebein, Dieter Hoffmann-Axthelm, Norbert Jannek, Host-Dieter Jatzlauk, Joachim Müller, Dirk Schumann, J. Michael Streffer, Hans-Joachim Stricker, Rita Werneke

Die Arbeitsgemeinschaft »Städte mit historischen Stadtkernen« des Landes Brandenburg rückte anläßlich der jüngsten Kulturland-Kampagne »Der Himmel auf Erden. 1000 Jahre Christentum in Brandenburg« die Geschichte der Kirchen­ in den historischen Stadtkernen in den Fokus. Die Veröffent­lichung »GOTT UND DIE WELT – Kirchen in den historischen Stadtkernen« vertieft Ausstellungen, die unter demselben Titel im Jahr 2005 in den Städten Angermünde, Beelitz, Brandenburg an der Havel, Gransee, Jüterbog, Luckau, Perle­berg und Ziesar gezeigt wurden. Die Beiträge behandeln sowohl Aspekte der lokalen und regionalen Geschichte von Glauben und Christentum als auch deren baulich-räumliche Auswirkungen auf die historischen Stadt­kerne­. Thematisiert werden ferner Fragen wie nach religiöser Toleranz, nach den Ursprüngen von Legenden und Bräuchen sowie der heutigen Rolle von Kir­che als Denk­malobjekt und Glauben als Bestandteil des gesellschaftlichen Bewußtseins.

 

Tagesspiegel: »Wer sich auf unseren Stadtspaziergängen in Brandenburgs Altstadtkirchen verliebt, sollte sich ein Buch gönnen, das in Wort und Bild die christliche Vergangenheit des Landes reflektiert und eine Auswahl der beeindruckensten Gotteshäuser vorstellt. Titel: Gott und die Welt. Kirchen in den historischen Stadtkernen […]«

Leseproben und Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten