Blickränder
     

Reinlesen mit Libraka
Astrid Lang (Hg.), Wiebke Windorf (Hg.)

Blickränder

Grenzen, Schwellen und ästhetische Randphänomene in den Künsten

515 Seiten, 175 Abb., 158 x 235 mm, teilweise vierfarbig. mit zahlr. Abb.. Festeinband, 175 teils farbige Abbildungen
Juli 2017
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86732-296-6
Preis 40,– €
  Buch bestellen
Preis 32,– €
  e-book kaufen

Mit Texten von
Sandra Abend, Oskar Bätschmann, Bettina Baumgärtel, Vittoria Borsò, Maraike Bückling, Gertrude Cepl-Kaufmann, Regina Deckers, Ute Dercks, Wolfgang Drost, Susanne Fischer, Peter Frieß, Gabriele Genge, Eva-Maria Gruben, Slavko Kacunko, Roland Kanz, Stefanie Knöll, Stefan Kobel, Marliesa Komanns, Astrid Lang, Christiane Lange, Karl Möseneder, Johannes Myssok, Nadine Oberste-Hetbleck, Michael Overdick, Guido Reuter, Anja Schürmann, Ulli Seegers, Martina Sitt, Timo Skrandies, Angela Stercken, Shai-Shu Tzeng, Andrea von Hülsen-Esch, Jürgen Wiener, Manja Wilkens, Wiebke Windorf

Aus dem Wunsch und Bedürfnis heraus, Hans Körner ein Geschenk zu machen, das sowohl sein umfassendes wissenschaftliches Œuvre als auch sein fast vierzigjähriges Wirken als Wissenschaftler, Lehrer, Mentor und Kollege widerspiegelt, entstand der vorliegende Sammelband. Mit dem Titel »Blickränder. Grenzen, Schwellen und ästhetische Randphänomene in den Künsten« soll Bezug genommen werden auf Hans Körners facettenreiche Beschäftigung mit dem Phänomen der Kunstwahrnehmung, der Begegnung von Werk und Betrachter, welche vielleicht die grundsätzliche Schwellensituation bei der Analyse von Kunst und (kunst-)historischen Zusammenhängen darstellt.

Dieser Schwellensituation nähern sich die Beiträge des Liber Amicorum aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und versuchen so, die Kontaktaufnahme des Subjekts mit dem Objekt über dessen dingliche, räumliche, semiotische und kontextuelle Grenzen auszuloten. Und auch die Randgebiete der kunst- und kulturhistorischen Forschungslandschaft in Bezug auf genau diese Kontaktaufnahme, welche Hans Körner im Laufe seiner wissenschaftlichen Tätigkeit immer wieder fasziniert haben, werden durch die Autorinnen und Autoren des Bandes aus diversen Blickwinkeln beleuchtet.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten